• 1
  • 2
  • 3
  • 4

Datenschutzerklärung

Der Förderkreis für Heimatmuseum und Dorfgeschichte nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und wir halten uns strikt an die Regeln des Datenschutzrechts. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Daten zu welchem Zweck erhoben werden. 

 
Persönliche Daten
Erhebung und Verarbeitung von Daten, ggf. personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z. B. Vor – und Zuname, Adresse, IP-Adresse, Geburtsdatum, Informationen über eine Vertragsbeziehung, etc.
Angaben, die nicht mittel- oder unmittelbar einer Person zugeordnet werden können, sind keine personenbezogenen Daten.
Bei jedem Zugriff auf unsere Internetseiten und bei jedem Abruf einer Datei werden über diesen Vorgang Daten in einer Protokolldatei gespeichert. Die Speicherung dient ausschließlich internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

 

  • Verbindungsdaten des anfragenden Rechners,
  • Webseiten, die Sie bei uns besuchen,
  • Datum und Dauer Ihres Besuches auf unseren Seiten,
  • Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs,
  • Webseite, von der aus Sie uns besuchen,
  • IP-Adresse des Nutzers,
  • Name der abgerufenen Datei,
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs,
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war

 

Darüber hinausgehende personenbezogene Angaben wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder Email-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, Sie machen diese Angaben freiwillig, z. B. im Rahmen einer von Ihnen gestellten Informationsanfrage.

Persönliche Daten, die Sie uns elektronisch übermitteln, z. B. Ihren Namen, Ihre Postanschrift oder Ihre E-Mailadresse, werden nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet, sicher verwahrt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir werden Ihnen nur Informationen zuschicken, sofern Sie für sich entsprechende Angebote erbeten haben. Gleiches gilt für den Fall, dass Sie über unser Kontaktformular auf dieser Internetseite Kontakt mit uns aufnehmen möchten: Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre Daten nur um Ihre Anfrage beantworten zu können; eine anderweitige Datenverwendung findet nicht statt, sofern Sie dieser nicht ausdrücklich zugestimmt haben.

 

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Soweit Sie der jungen Bühne Auersmacher personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, werden diese ausschließlich zum Zweck der technischen Administration der Webseiten und zur Erfüllung Ihrer Wünsche und Anforderungen, insbesondere zur Beantwortung Ihrer Anfrage oder Abwicklung des mit Ihnen geschlossenen Vertrags, verwendet. Eine Weitergabe, ein Verkauf oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dass:

 

  • dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist,
  • dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder
  • Sie zuvor eingewilligt haben.

 

Sie haben das Recht, eine solche Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

 

Die Löschung der personenbezogenen Daten erfolgt:

 

  • wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen,
  • wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder
  • ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

 

Auskunftsrecht
Auf schriftliche Anfrage werden Sie von der jungen Bühne Auersmacher darüber informiert, welche Daten über Ihre Person (z. B. Name, Adresse, Telefonnummer) gespeichert und verarbeitet werden.

 

Cookies, Hilfsprogramme, aktive Inhalte
Im Rahmen der Bereitstellung dieses Internetangebotes wurden keine Cookies, keine Java-Applets und keine Active-X-Controls verwendet.
Unter Umständen werden sog. Session-Cookies verwendet, um Daten zur technischen Sitzungssteuerung im Speicher Ihres Browsers abzulegen. Diese Daten sind nicht personenbezogen und werden beim Schließen Ihres Browsers gelöscht.

 

Links und Banner
Wenn Sie über einen Link die Seiten des Fördervereins verlassen und so auf fremde Seiten gelangen, kann es sein, dass von Adressaten der angeklickten Zielseite Cookies gesetzt werden. Für diese Cookies ist der Förderverein rechtlich nicht verantwortlich.
Zu der Benutzung solcher Cookies und der darauf gespeicherten Informationen beachten Sie bitte die jeweilige Datenschutzerklärung des inhaltlich verantwortlichen Anbieters.

 

Sicherheitshinweis
Dwe Förderverein ist um alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen bemüht, um Ihre personenbezogenen Daten so zu speichern, dass sie weder Dritten noch der Öffentlichkeit zugänglich sind.

 

Die junge Bühne Auersmacher nutzt einen externen Dienstleister, um Ihnen diese Internetseiten zur Verfügung zu stellen. Alle Informationen werden in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert. Dieser Bereich ist für die Öffentlichkeit nicht zugänglich.

 

Bei dem Dienstleister handelt es sich um die

 

1&1 Internet SE
Elgendorfer Str. 57
56410 Montabaur

 

Der Dienstleister übernimmt lediglich die technische Bereitstellung der Internetseiten.

 

Sollten Sie mit dem Förderverein per Email in Kontakt treten wollen, so weisen wir Sie darauf hin, dass bei diesem Kommunikationsweg die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht vollständig gewährleistet werden kann. Der Förderverein empfiehlt Ihnen daher, vertrauliche Informationen ausschließlich über den Postweg zu versenden.

 

Statistiken
Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht.

 

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

 

Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sie können die Verwendung von Cookies über eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern - dann kann es jedoch sein, dass einige Funktionen dieser Internetseite nicht verfügbar sind. Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten nicht einverstanden sind, können Sie die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf den folgenden Link klicken. Damit wird ein sogenannter "Opt-Out-Cookie" gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Internetseite verhindert. Wenn Sie am Ende Ihrer Sitzung allerdings sämtliche Cookies im Browser löschen führt dies dazu, dass auch der Opt-Out-Cookie gelöscht wird und gegebenenfalls von Ihnen erneut aktiviert werden muss.


Hinweis zur Übertragung von Daten an die Internetseiten des Förderkreises für Heimatmuseum und Dorfgeschichte Auersmacher e.V.
Um direkt mit uns in Kontakt treten zu können, stellen wir Ihnen auf unserer Internetseite ein Kontaktformular zur Verfügung. Darüber hinaus finden Sie in unserem Internetangebot weitere E Mailadressen einzelner Stellen oder Personen. Auch an diese Adressen können Sie E Mails senden.
Wir weisen darauf hin, dass bei der elektronischen Kommunikation eine unbefugte Kenntnisnahme oder Verfälschung auf dem Übertragungsweg möglich und nicht ausgeschlossen werden kann. Diese Hinweise gelten nur für die Kommunikation mit den Internetseiten des Förderkreises für Heimatmuseum und Dorfgeschichte Auersmacher e.V. und gelten nicht für die Verweise auf Angebote Dritter.

Urheberrecht
Texte, Bilder und Grafiken einschließlich deren Anordnung auf den Internetseiten des Förderkreises für Heimatmuseum und Dorfgeschichte Auersmacher e.V. unterliegen dem Schutz des Urheberrechts. Der Förderkreis für Heimatmuseum und Dorfgeschichte Auersmacher e.V. gestattet die Übernahme von Texten in Datenbestände, die ausschließlich für den privaten Gebrauch eines Nutzers bestimmt sind. Die Übernahme und Nutzung der Texte, Bilder und Grafiken zu anderen Zwecken bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Förderkreises für Heimatmuseum und Dorfgeschichte Auersmacher e.V. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall über unser Kontaktformular an uns. Soweit Inhalte zulässigerweise gespeichert, vervielfältigt oder verbreitet werden, muss auf das Urheberrecht des Förderkreises für Heimatmuseum und Dorfgeschichte Auersmacher e.V. hingewiesen werden.

Die Internetseiten des Förderkreises für Heimatmuseum und Dorfgeschichte Auersmacher e.V., das Logo des Förderkreises für Heimatmuseum und Dorfgeschichte Auersmacher e.V. und der Domain-Name genießen namensrechtlichen Schutz. Wer das Urheber-/Marken- oder Namensrecht verletzt, muss mit der Geltendmachung von Unterlassungs- und Schadensersatzansprüchen durch den Rechteinhaber, bei Verletzungen des Urheber- und Markenrechts auch mit Strafverfolgung rechnen.

Verantwortung / Haftung
Die Internetseiten des Förderkreises für Heimatmuseum und Dorfgeschichte Auersmacher e.V.  stellen alle Informationen und Bestandteile nach bestem Wissen und Gewissen zusammen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann nicht übernommen werden. Ebenso wenig haftet der Förderkreis für Heimatmuseum und Dorfgeschichte Auersmacher e.V. für etwaige Schäden, die beim Abrufen oder Herunterladen von Daten aus diesen Internetseiten durch Computerviren verursacht werden.

Verweise auf Internetseiten Dritter
Im Rahmen dieser Internetseite werden auch Links zu Internetinhalten anderer Anbieter bereitgestellt. Auf den Inhalt dieser Seiten haben wir keinen Einfluss - für den Inhalt ist ausschließlich der Betreiber der anderen Internetseite verantwortlich. Trotz der Überprüfung der Inhalte im gesetzlich gebotenen Rahmen müssen wir daher jede Verantwortung für den Inhalt der verlinkten Internetseiten ablehnen.

Geltung von Nutzungsbedingungen
Der Haftungsausschluss und die Nutzungsbedingungen sind als Teil des Internetangebotes des Förderkreises für Heimatmuseum und Dorfgeschichte Auersmacger e.V., rechtlich vertreten durch den Vorsitzenden Manfred Paschwitz, zu betrachten. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Inhalte der Internetseiten in ihrem Inhalt und in ihrer Gültigkeit davon unberührt.

 

 

Heimatmuseum, Erlebnisort und Pilgerstätte

  • Auersmacher Wollfest

    Wir freuen uns, in Auersmacher ein erstes Saarländisches Wollfest auszurichten. Aussteller, die sich um einen Standplatz bewerben möchten, mailen bitte an dorepe(at)wanadoo.fr. Aussteller Die Liste der Aussteller wird ständig aktualisiert Heide Steinberger www.traumverlauf.at Maike Schnichels (ehemals Das Regenbogenschaf) www.skudderia.de Petra >>>
  • Lebendiger Adventskalender in Auersmacher

    Beim „Lebendigen Adventskalender“ treffen sich Dorfbewohner und auswärtige Gäste jeden Tag vor einem anderen Haus, um bis Weihnachten eines der 24 Adventskalendertürchen zu öffnen. Dafür wird ein Fenster des Hauses adventlich dekoriert und mit der jeweiligen Tageszahl versehen. Vor den >>>
  • Über Grenzen pilgern zu Fuß oder mit dem Rad an der Oberen Saar

    Pilgerinformation [Kloster Gräfinthal | Gut Hartungshof | Wintringer Hof | Auersmacher | Rilchingen-Hanweiler | Sarreguemines] Das Teilstück des Sternenweges durch das Biosphärenreservat Bliesgau beginnt am ehemaligen Kloster Gräfinthal und führt auf die Höhe über Bliesransbach, Gut Hartungshof, Wintringer Hof, Auersmacher, Rilchingen-Hanweiler und über die deutsch-französische >>>
  • Übernachten in alten Gemäuern

    Wie hat man so gelebt und gewohnt mitten im 18. Jahrhundert? Ganz einfach: Ausprobieren und Geschichte hautnah erleben! Wir bieten für das Übernachtungsabenteuer insgesamt 4 Doppelzimmer mit historischen Betten. Darüber hinaus steht noch der Dachboden mit bis zu 8 Schlafgelegenheiten >>>
  • Trauungen im historischen Gewölbekeller & Feiern in der ehemaligen Scheune

    Im historischen Gewölbekeller kann standesamtlich geheiratet werden; hier haben sich bereits dutzende Brautpaare ihr "Ja"-Wort gegeben. Auf Anfrage kann im Anschluss an die Trauung auch ein Umtrunk für die Gäste organisiert werden. Hierfür steht neben dem Gewölbekeller auch bei schönem >>>
  • Spinnen ist ein phantastisches Hobby!

    Spinnen ist ein phantastisches Hobby! Dies können die Spinnerinnen, die sich seit Juni 2014 zur „Offenen Spinnstube Obere Saar" zusammengefunden haben bestätigen. Nicht nur, dass man dabei richtig „Abschalten” kann. Mit der selbstgesponnenen Wolle können Sie schöne, kreative Gegenstände mit >>>
  • 1

Wir über uns

  • Das Alte Bauernhaus in Auersmacher ist ein Erlebnisort der besonderen Art. Das Bauernhaus ist einerseits Heimatmuseum und Pilgerstätte mit Übernachtungsmöglichkeit zugleich. Man erfährt, wie man früher gewohnt und gelebt hat. Quasi Geschichte zum Anfassen.
    Manfred Paschwitz Vorsitzender, Förderkreis für Heimatmuseum und Dorfgeschichte Auersmacher e.V.
  • Auersmacher ist ein Ort mit Geschichte und ein guter Ausgangspunkt, um die schöne Umgebung zu erkunden. Der 2.500-Einwohnerort ist Teil der Gemeinde Kleinblittersdorf und gehört zu den ältestens Siedlungen des Saarlands. Auersmacher wird im Jahre 777 erstmals urkundlich als "auricas machera" erwähnt.
    Stephan Strichertz Bürgermeister der Gemeinde Kleinblittersdorf
  • Pilger sind herzlich willkommen und finden im "Alten Bauernhaus" in Auersmacher Übernachtungs- und Verköstigungsmöglichkeiten sowie den begehrten Pilgerstempel.
    Thomas Unold Ortsvosteher von Auersmacher
  • 1

Login

Hausanschrift

Altes Bauernhaus Auersmacher
St. Barbara Straße 15
66271 Kleinblittersdorf