• 1
  • 2
  • 3
  • 4

Spinnen ist ein phantastisches Hobby!

Spinnen ist ein phantastisches Hobby!

Dies können die Spinnerinnen, die sich seit Juni 2014 zur „Offenen Spinnstube Obere Saar" zusammengefunden haben bestätigen. Nicht nur, dass man dabei richtig „Abschalten” kann. Mit der selbstgesponnenen Wolle können Sie schöne, kreative Gegenstände mit Ihrer ganz persönlichen Note herstellen.

Der Start war gar nicht so einfach, schließlich mussten die wenigen Aktiven in unserer Region erst einmal ausfindig gemacht werden.

Neben der Garnherstellung mit der Handspindel, bzw. dem Spinnrad werden  traditionelle Techniken wie Wollbearbeitung mit Karden, Kämmen und Färben ausgeführt und angesprochen. Ziel unserer Spinnstube ist es, das alte Kunsthandwerk der Handspinnerei wiederzubeleben, zu erhalten und an Interessierte weiterzugeben. Aber auch moderne Techniken zur Herstellung des sogenannten Artyarns finden Beachtung. 

Wir freuen uns über jede/ jeden, der sich mit seinem Wissen rund um Wolliges einbringen möchte. Unsere Treffen finden am ersten Freitag eines jeden Monats von 17.00 - 20.00 Uhr in der " Gudd Stubb" des „Alten Bauernhauses", St. Barbara Str. 15 in Auersmacher statt.

Kontakt:
Dorothee Reuland-Petri
Mobiltelefon 0049 (0) 177 651 78 55
Tel 0033 3 87 98 61 43,
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Heimatmuseum, Erlebnisort und Pilgerstätte

  • Digitaler Adventskalender 2020

    Normalerweise treffen sich beim „Lebendigen Adventskalender“ Dorfbewohner und auswärtige Gäste jeden Tag vor einem anderen Haus, um bis Weihnachten eines der 24 Adventskalendertürchen zu öffnen. Doch aufgrund von Corona gibt es dieses Jahr das "digitale Adventsfenster". Neugierig? Dann Film ab! >>>
  • Auersmacher Wollfest

    Jetzt ist es amtlich. Auch wir müssen unser 2. Auersmacher Wollfest verschieben. Obwohl mich in letzter Zeit mein Optimismus, dass unser Wollfest zum geplanten Termin stattfinden kann, nach und nach verließ, wollte ich dennoch abwarten, wie die Coronasituation sich entwickelt. >>>
  • Über Grenzen pilgern zu Fuß oder mit dem Rad an der Oberen Saar

    Pilgerinformation [Kloster Gräfinthal | Gut Hartungshof | Wintringer Hof | Auersmacher | Rilchingen-Hanweiler | Sarreguemines] Das Teilstück des Sternenweges durch das Biosphärenreservat Bliesgau beginnt am ehemaligen Kloster Gräfinthal und führt auf die Höhe über Bliesransbach, Gut Hartungshof, Wintringer Hof, Auersmacher, Rilchingen-Hanweiler und über die deutsch-französische >>>
  • Übernachten in alten Gemäuern

    Wie hat man so gelebt und gewohnt mitten im 18. Jahrhundert? Ganz einfach: Ausprobieren und Geschichte hautnah erleben! Wir bieten für das Übernachtungsabenteuer insgesamt 4 Doppelzimmer mit historischen Betten. Darüber hinaus steht noch der Dachboden mit bis zu 8 Schlafgelegenheiten >>>
  • Trauungen im historischen Gewölbekeller & Feiern in der ehemaligen Scheune

    Im historischen Gewölbekeller kann standesamtlich geheiratet werden; hier haben sich bereits dutzende Brautpaare ihr "Ja"-Wort gegeben. Auf Anfrage kann im Anschluss an die Trauung auch ein Umtrunk für die Gäste organisiert werden. Hierfür steht neben dem Gewölbekeller auch bei schönem >>>
  • Spinnen ist ein phantastisches Hobby!

    Spinnen ist ein phantastisches Hobby! Dies können die Spinnerinnen, die sich seit Juni 2014 zur „Offenen Spinnstube Obere Saar" zusammengefunden haben bestätigen. Nicht nur, dass man dabei richtig „Abschalten” kann. Mit der selbstgesponnenen Wolle können Sie schöne, kreative Gegenstände mit >>>
  • 1

Wir über uns

  • Das „Alte Bauernhaus“ in Auersmacher ist ein besonderer Erlebnisort. Das Anwesen ist sowohl Heimatmuseum als auch Pilgerrast mit Unterkunftsangebot. Hier wird spürbar wie unsere Vorfahren gelebt und gewohnt haben.
    Manfred Paschwitz Vorsitzender des Förderkreis für Heimatmuseum und Dorfgeschichte Auersmacher e.V.
  • Das Alte Bauernhaus im Herzen des 2500-Seelen Dorfes wurde mit viel Herzblut und Liebe zum Detail von Ehrenamtlichen denkmalgerecht restauriert. Heute erfüllen viele Veranstaltungen das Haus mit regem, geselligem Leben. Dies alles ist nur durch das große Engagement der Vereinsmitglieder möglich. Wir können stolz und dankbar dafür sein, dass die Helferinnen und Helfer so einbringen – was heute keine Selbstverständlichkeit ist.
    Rainer Lang Bürgermeister der Gemeinde Kleinblittersdorf
  • Pilger sind herzlich willkommen und finden im "Alten Bauernhaus" in Auersmacher Übernachtungs- und Verköstigungsmöglichkeiten sowie den begehrten Pilgerstempel.
    Thomas Unold Ortsvorsteher
  • 1

Login

Hausanschrift

Altes Bauernhaus Auersmacher
St. Barbara Straße 15
66271 Kleinblittersdorf