Heimatmuseum & Erlebnisort: Das "Alte Bauernhaus" in Auersmacher

Das alte Bauernhaus aus der Mitte des 18. Jhds. liegt auf dem Jakobsweg, direkt gegenüber der Kirche. Seit über drei Jahrzehnten sorgt der Förderkreis für Heimatmuseum und Dorfgeschichte e.V. dafür, dass das alte Haus von der Geschichte ihres Dorfes erzählt. Hier im Heimatmuseum machen regelmäßig Pilgergruppen halt und lassen es sich gut gehen. Heute denkmalgeschützt, verkörpert dieses über 200 Jahre alte Bauernhaus ein Stück Heimat, gleichfalls auch ein Stück Kultur- und Dorfgeschichte an der Oberen Saar. Die Tradition der ländlichen Bau- und Wohnkultur wird im Alten Bauernhaus auf lebendige Art und Weise gepflegt.

Pilger finden hier Übernachtungs- und Verköstigungsmöglichkeiten und auch einen Pilgerstempel.

Heimatmuseum & Erlebnisort: Das Alte Bauernhaus Auersmacher

Pilgern auf dem Sternenweg

Pilgerinformation Bereits im Mittelalter brauchte eine Pilgerfahrt eine erhebliche Vorarbeit. Schon der erste Pilgerführer, der "Codex Callixtinus" aus dem 12. Jh., gab viele nützliche Hinweise für diejenigen, die sich auf den Weg machen wollten. An diese Tradition möchte sich die Read More

Übernachten in alten Gemäuern

Wie hat man so gelebt und gewohnt mitten im 18. Jahrhundert? Ganz einfach: Ausprobieren und Geschichte hautnah erleben! Wir bieten für das Übernachtungsabenteuer insgesamt 4 Doppelzimmer mit historischen Betten. Darüber hinaus steht noch der Dachboden mit bis zu 8 Schlafgelegenheiten Read More

Trauungen im Gewölbekeller

Im historischen Gewölbekeller kann standesamtlich geheiratet werden; hier haben sich bereits dutzende Brautpaare ihr "Ja"-Wort gegeben. Der Raum ist mit Holztischen und -bänken ausgestattet und bietet für etwa 30 Personen Platz. Auf Anfrage kann im Anschluss an die Trauung auch Read More
  • 1

Login

Hausanschrift

Altes Bauernhaus Auersmacher
St. Barbara Straße 15
66271 Kleinblittersdorf